Spezialkurs 1: Carotis und suprakardiale Gefäße

PTA oder offene Chirurgie?

Die Carotis-PTA stellt ein sehr elegantes interventionelles Verfahren zur Behandlung der hochgradigen Carotisstenose dar. Sie ist allerdings auch ein technisch sehr anspruchsvolles Verfahren und muss geübt werden. VASA bietet Ihnen hierfür optimale Möglichkeiten. Neben den praktischen Übungen an unseren Simulatoren gehen wir im Detail auf das korrekte Ausmessen der Carotis ein und klären gemeinsam mit Ihnen die Frage: PTA oder lieber offene Chirurgie? Wussten Sie übrigens, dass Sie auch Einzeltrainings bei VASA buchen können?

Gefäße

Theorie:

    • Indikationsstellung, Messverfahren
    • OP oder PTA: Daten- und Studienlage
    • Schleusen, Katheter und Stents
    • Protektionssysteme und Flussumkehrsysteme
    • Komplikationsmanagement
    • Patientennachsorge

Praxis:

  • Carotisinterventionen an verschiedenen VR Simulatoren
  • Interaktive Fallbeispiele

Kursgebühr: 750,00 Euro inkl. MwSt.

Veranstaltung buchen

Verfügbare Kursplätze: 5

Spezialkurs 1 - Carotis und suprakardiale Gefäße

The "" ticket is sold out or not available for some of dates. You can try another ticket or another date.
Unsere Kurse sind von der Privaten Akademie DGG gGmbH zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Endovaskulärer Chirurg bzw. Endovaskulärer Spezialist anerkannt
Nach oben